21. Oktober bis 21. November 2021

13. Stipendiatenausstellung
Stipendiat:innen der Hanse- und Universitätsstadt Rostock und des Landes Mecklenburg-Vorpommern der Jahre 2019 und 2020

Annette Frick: Lina auf der Stubnitz. Rostock, 1997, Fotografie
Annette Frick: Chrille auf der Stubnitz. Rostock, 1996, Fotografie
Franz Jyrch: o.T. 2018
Falk Messerschmidt: Empathie. 2019, Fotografie
Maix Meyer: Dahlie Juri-Gagarin. Kunstblume (Seide), 2019
Maix Meyer: countdown. Briefmarken (20 Stück), 2019
Thomas Wageringel: Eulenspiegel auf Hiddensee. Federzeichung, 2020
Thomas Wageringel: Eulenspiegel auf Hiddensee. Federzeichung, 2020
Yvon Chabrowski, videostill aus: NO FEAR EVERY BODY. video sculpture, 4K loop, color, sound, 2021

Eröffnung:
20. Oktober 2021, 19:30 Uhr

Grußwort:
Dr. Michaela Selling
Leiterin des Amtes für Kultur, Denkmalpflege
und Museen der Hanse- und Universitätsstadt Rostock


Yvon Chabrowski
Annette Frick
Franz Jyrch
Maix Mayer
Falk Messerschmidt
Thomas Wageringel

Seit 1995 schreibt die Hanse- und Universitätsstadt Rostock jährlich deutschlandweit Aufenthaltsstipendien für die Gastateliers im Schleswig-Holstein-Haus Amberg 13 aus. Bewerben können sich Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Bildende Kunst, Neue Medien, Performance, Illustration sowie abwechselnd Literatur und Film mit einem künstlerischen Vorhaben, das Bezug zu Rostock, zu Rostocks Partnerstädten oder zu Mecklenburg-Vorpommern hat. Auch das Land Mecklenburg-Vorpommern vergibt jedes Jahr ein Aufenthaltsstipendium für das Rostocker Gastatelier.

Parallel zur Ausstellung kann man im neu eingerichteten Verkaufsbereich der Galerie Jahresgaben des Kunstvereins erwerben.


Pressematerial

Download Flyer als PDF