IN BETWEEN
Japanische Kunst aus 14 Jahren Art-Rainbow

Eigentlich wollten wir am 15.12. unsere Galerie wieder öffnen.
Die neue Ausstellung "IN BETWEEN - Japanische Kunst aus 14 Jahren Art-Rainbow" ist aufgebaut und ebenso unser neuer Verkaufsbereich, in dem ihr Jahresgaben des Kunstvereins und auch grafische Arbeiten Rostocker Künstler*innen erwerben könntet.
Nun hat der neuerliche Lockdown unsere Pläne durchkreuzt. Aber sobald es möglich ist, starten wir wieder durch!
Bis dahin kann die Ausstellung aber schon online besichtigt werden.

Zum virtuellen Besuch der Ausstellung folgen Sie diesem Link:
3D Modell "IN BETWEEN"

Akira Fujinami / The End of Summer / Malerei / 2014
Akira Fujinami / 1,2,3,4,5 von 5 / Malerei / 2014
Honjo Kenseki / Snow Mountains / chinesische Tusche und Kohle / 2016
Shogo Yamashita, Updates & Downwards, Druck, 2007, 4 Teile
Yuri Inoue / Fotografie auf Leinwand
Yuri Inoue / Fotografie auf Leinwand

"KünstlerInnen mit ihren Werken Brücken bauen lassen" - zwischen Nationen, Traditionen und Menschen verschiedener Länder - das ist das Ziel des Art-Rainbow-Projekts der Deutsch-Japanischen Gesellschaft zu Rostock e.V., ein Artist-in-Residence Programm, das seit 2006 zwischen Rostock und der japanischen Kulturhauptstadt Kyoto stattfindet. Diese Brücken überwinden Vorurteile, Rollenbilder und Entfernung.


Anders als ursprünglich geplant, sind in diesem Jahr keine KünstlerInnen aus Kyoto zu Gast in Rostock, um hier zu arbeiten und ihre Werke zu präsentieren. Stattdessen zeigt die Ausstellung einen facettenreichen Querschnitt japanischer KünstlerInnen aus 14 Jahren des Art-Rainbow-Projekts, um trotz der Entfernung in der Nähe zu- und im Kontakt miteinander bleiben zu können.


Es ist alles aufgebaut.