"Bingen, Mäuseturm im Rhein", 2003, Acryl auf Hartfaser, 2.200 €
 
"Grüne See", 2001, Acryl auf Leinwand, 2.200 €
 
 
  HEINZ WODZICKA
1930 in Breslau geboren
1946–49 Berufsausbildung als Fernmeldemechaniker
1959–53 Studium an der Fachschule für angewandte Kunst in Wismar
1953–58 Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, Diplom
seit 1958 freischaffend als Maler und Grafiker in Rostock
seit 1959 Lehrer und Dozent an der Fachschule für angewandte Kunst in Heiligendamm
1993–96 Professur an der Hochschule Wismar, Fachbereich Heiligendamm
1996–98 Lehrauftrag an derselben Schule,
Mitglied des Künstlerbundes Mecklenburg und Vorpommern e.V. im BBK
   
  Einzelausstellungen
  Ahrenshoop, Bad Doberan, Bad Schwartau, Bratislava, Delmenhorst, Grimmen, Güstrow, Hamburg, Neubrandenburg, Prag, Rostock, Schwerin, Stettin, Uelzen, Wismar u.a.
   
  Ausstellungsbeteiligungen
  Algier, Berlin, Budapest, Dresden, Erfurt, Gera,Greifswald, Güstrow, Halle, Jerewan, Leipzig, Leuven, Lille, Livorno, Magdeburg, Moskau, Riga, Rijeka, Rostock, Salzburg, Schwerin, Sofia, Stettin, Stockholm, Stralsund, Uppsala, Wien u.a.


"Seeufer IV", 2005, Mischtechnik, auf Leinwand, 1.600 €
 
"Rote Figur", 2002, Acryl auf Leinwand, 2.900 €
 
"Swinemünde-Komposition III", 2001, Acryl auf Leinwand, 2.600 €
 
 
  Heinz Wodzicka
MALEREI UND GRAFIK
   
 

Ausstellungsdauer
vom 27.10.bis 10.12.2005

   
 

Presse
Ostsee-Zeitung

      ^ Top