Die Absolventen der Burg Giebichenstein, Kunsthochschule Halle, zeigen aktuelle Arbeiten, die starken Bezug auf textile Formsprachen nehmen und den Bereichen Grafik, Plastik und textiler Kunst zu zuordnen sind. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf dem textilen Gedanken (textus, lat. Text, Gefüge, Gewebe, Geflecht), wobei dieser nicht zwangsläufig durch die Benutzung textiler Materialien aufgezeigt wird, sondern viel mehr durch eine ähnliche Formensprache der verschiedenen Arbeiten seinen Ausdruck findet.
Dabei ist das "Gewebe" Ausgangsbasis für die Arbeiten der Ausstellung. Ob tatsachlich gewebt, oder in feinen Bleistiftlinien ineinander verflochten, verwoben und netzartig ausbreitend - von der Linie, dem Faden zum Bild, oder dem Gestickten - Textur ist die Grundlage aller künstlerischen Arbeiten.

Caterina Behrendt, Katrin Endres, Robert Perendi, Lisa Reichmann, Anna Maria Gawronski, Franziska Friese, Andreas Theile, Constanze Rilke, Nina Hohberger, Rebekka Rauschhardt

 
Absolventen
der Burg Giebichenstein -
Kunsthochschule Halle

Ausstellungsdauer
10.09. - 22.10.2014
Galerie Amberg 13
18055 Rostock

Flyer (PDF)

Fotos von der Ausstellungseröffnung
     

 

     
       
    Rebekka Rauschhardt
Die Wäsche meiner Nachbarn
Textilkunst
2012
       
    Constanze Rilke
Das Feld
Digitale Jaquardweberei
Baumwolle
2006
       
    Franziska Friese
Konglomerat
Wandteppich handgewebt
2011
       
    Nina Hohberger
Wien 1
Digitale Jaquardweberei
Baumwolle, Polyester, Wolle
2009
  ^ Top