zum Vergrößern klicken
Zum Vergrößern bitte ins Bild klicken.

Bilder der Ausstellungseröffnung
 

Anke Meixner, 'Ablehnung'


 
 
  Anke Meixner, 'Hülle verlassen', Japanpapier und Fäden  
 
 

Anke Meixner

 
 
  Anke Meixner
www.kunstraum-testorf.de
1961
in Bernburg/Saale geboren
1980-85 Studium und Diplom an der Hochschule für Kunst und Design Halle Burg Giebichenstein
1985-90 Arbeit als Industriedesignerin in Thüringen
1990 freiberuflich in Schwerin als Designerin,
Beginn der Arbeit mit Papier als künstlerischem Ausdrucksmittel
1994 erste Versuche im Papierschöpfen
2007 Studienreise nach Japan
seit 2007 Papierwerkstatt in Testorf bei Zarrentin am Schaalsee, Mitglied im BBK
   
 

Ausstellungen

1991 Kunstverein "Das Querschiff" e.V.: Schwerin Wichernsaal
1992 Schwerin Dom
1992 Wuppertal Künstlerhaus des BBK
1996 Schwerin Speicher
1998 "Kunst und Umwelt", Güstrow Wollhalle
1998 "Spiel mit Papier", Städtische Galerie Sonneberg
2005 "TraveArtFestival" Barnitz
2006 "Annäherungen 3", Historisches U Pasewalk
2007 "Begegnung der Generationen II", Künstlerhaus Schloß Plüschow
2007 "TraveKamakuraFestival", Kamakura Japan
2007 "Zwischenräume", Hochschule für Musik und Theater Rostock
2009 "art in beetween", Schleswig- Holstein- Haus Schwerin
2009 Kunstraum Testorf
2010 "Sommergäste", Kunstverein Wiligrad
 

 

Andrea Schürgut

1966 losgelaufen in Hoyerswerda/Sachsen
1984–1988 Abitur, Töpferlehre und Arbeit als Gesellin
1986 Abendstudium an der Kunsthochschule Dresden im Bereich Plastik
1988–1991 Designstudium an der Fachschule für angewandte Kunst Heiligendamm, Fachbereich Keramik
1990 Teilnahme am Internationalen Keramiksymposium in Kassel
1992–1994 Werkstattgemeinschaft in Berlin-Lichtenberg
1992–1996 Zusatzstudium mit Diplomabschluss an der Fachhochschule Wismar, Fachbereich Gestaltung
1992–1997 Pflege des schwerstbehinderten Sohnes Tom
1995–1999 Werkstatt in Berlin-Friedrichshain
1999 Umzug nach Mecklenburg
1999–2002  Werkstattarbeit und Lehmbauprojekte im Gutshaus Garvensdorf bei Wismar
2002–2008 offenes Atelier und Galerie in Bad Doberan
seit 2008 Atelier und Galerie «feuermale» in Rostock
   
seit 1991 Einzel- und Gruppenausstellungen
 

 

 

  Andrea Schürgut, 'Innenräume 3 und 4', Steinzeug, Fundstücke  
     
  Andrea Schürgut, 'Habseligkeiten', Raku, Fundstücke (38-teilig)  
     
  Andrea Schürgut, Stelen, 'In Erinnerung', 'Licht und Klang', 'Was bleibt?', Steinzeug, Fundstücke, Holz  
     
 
 
  ANDREA SCHÜRGUT
ANKE MEIXNER
ARBEITEN IN
TON UND PAPIER
   
 

Ausstellungsdauer
vom 27.11.
bis 08.01.2010

   
 

Presse
Ostsee Anzeiger
Ostsee Zeitung

      ^ Top