Mährische Landschaft, 1972, Acryl auf Leinwand

 

Lothar Mannewitz | 1930 in Hörsingen, Landkreis Haldensleben, geboren | Nach der Schulzeit Lehre im Malerhandwerk und Ausbildung zum Restaurator | 1952–1954 Studium an der Kunsthochschule | Berlin – Charlottenburg | 1954 Heirat mit Mechthild Schlenger und Übersiedlung nach Rostock | Restaurierung zahlreichen Kunst- und Baudenkmale in Mecklenburg, Brandenburg usw.. | Betätigung auf dem Gebiet der baugebundenen Kunst, vor allem Gestaltung von Glasfenstern in Blei- und Betonglastechnik in Kirchen und Profanbauten von Rostock, Berlin und an zahlreichen Stellen in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg

 

 

o.T., 2007, Öl auf Leinwand

 

Mechthild Mannewitz | 1926 in Rostock geboren | 1943–1945 Fotografenlehre, abgebrochen durch Kriegsdienstverpflichtung (Dornier–Werke, Wismar) | 1946–1948 Schülerin von Egon Tschirch (1889–1948) | 1948–1952 Schülerin von Thuro Balzer (1882–1967) | 1952–1990 Mitglied des VBK -DDR | 1954 Heirat mit dem Restaurator, Maler und Glasfenstergestalter Lothar Mannewitz (1930–2004) | 1955–1964 Geburt der drei Kinder | Teilnahme an zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland

 

 

o.T., 1987, Öl auf Leinwand

 

Marcus Mannewitz | 1962 in Rostock geboren | 1989 –1994 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, Abteilung Restaurierung | seit 1994 freiberuflich tätig auf dem Gebiet der Restaurierung von Wandmalereien, Gemälden und gefasster Holzobjekte

 

 

Butterfly, 1998, Öl auf Leinwand

 

Anna Mannewitz | 1964 in Rostock geboren | Nach der Schule Ausbildung zur Sekretärin | 1989–1994 Studium der Malerei an der Kunsthochschule Berlin–Weissensee bei Prof. Wolfgang Peuker | 1994 Diplom | Ausstellungen: Rostock, Brandenburg, Würzburg, Berlin

 
 
  Die Malerfamilie Mannewitz
MALEREI
RESTAURIERUNG
GRAFIK
   
 

Ausstellungsdauer
vom 20.02. bis 29.03.2008

   
 

Presse
Ostsee-Zeitung

      ^ Top