o.T.

 

 

1952   in Stralsund geboren;
Abgeschlossene Lehre als Maler und Maschinenbauer;
Studium Maschinenbau an der Universität Rostock;
Autodidaktisches Studium der Fotografie und Druckgrafik;
Berufsschullehrer an der Warnow-Werft Rostock;
Arbeit als Konstrukteur, Technologe und Reinigungskraft
ab 1982   Erweiterung der Studien um den Bereich Malerei,
u.a. bei Jürgen Weber, Waldemar Krämer, Johannes Müller und Olaf Hoppe, Rostock
seit 1987   freiberuflich
1991/92   Repräsentant des Kunstfördervereins "ECHO" Bremen in Rostock
1992   Leiter der kommunalen Galerie "Hausbaumhaus" Rostock;
Initiator und Mitbegründer des traditionellen "Kunstverein zu Rostock" (Neugründung 30.12.1992)
seit 1993   Künstlerischer Leiter der Vereinsgalerie Mönchentor;
Vorbereitung und Durchführung der jährlichen Kunstbörse als gemeinsames Projekt des Kunstverein zu Rostock und der Ostsee-Zeitung
1997   Mitglied "Freunde der Kunsthalle e.V." Rostock
1998   Mitglied "Verein zur Förderung manueller Druckgrafik e.V." Bremen
  2000 Mitglied im Künstlerbund Mecklenburg-Vorpommern im BKK
02/2000   Krebsdiagnose
05/2001   ohne Osteolysen entlassen
2002   trotz körperlicher Einschränkungen Vorbereitung der Ausstellung zum 50. Geburtstag;
Stipendium "Schleswig-Holstein-Haus" Rostock
   
  Ausstellungsbeteiligungen
1991   Orangerie Putbus
1992   Rathaus Bremen;
Teilnahme am Künstleraustausch "Spuren" in Palma und Arta (Mallorca)
1993   Künstler zur Zeit, Güstrow;
Teilnahme an der Landesschau Künstlerbund Mecklenburg-Vorpommern in Rostock;
Rostocker Künstler, Kultusministerium Schwerin
1997   Künstler in der Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern in Bonn;
"Liebesspiele", Galerie des Kunstverein zu Rostock
1999   "Was zu Sagen", Hochschule für Musik und Theater Rostock
2002   Jubiläumsausstellung "Reisholz", Düsseldorf
   
Einzelausstellungen
1992   Galerie Krahnstöver, Rostock
1993   Galerie "OM", Berlin;
Autohaus "Andershof", Stralsund
1994   Galerie "40", Dorf Körkwitz;
Heinrich Schliemann Gedenkstätte, Neubukow
1994-95   Wandbildauftrag "Klenow-Tor", Rostock
(5 Arbeiten 4,80 x 3,80 m)
1996   Galerie am Alten Markt, Rostock;
Kunst und Kledage, Rostock
1996   Bürgerhaus "Reisholz", Düsseldorf
1996/97   Rostocker Gesellschaft für Stadterneuerung, Stadtentwicklung und Wohnungsbau;
Galerie Hotel Neptun, Warnemünde
1997   Galerie Roter Pavillon und Galerie Pur Pur, Bad Doberan
1998   Kleinkunst-Theater Ursprung, Rostock
1999/
2000
  Hochschule für Musik und Theater Rostock
2001   Gmünder Ersatzkasse Rostock
 

 

 

 
o.T.

 

 

 
o.T.

 

 

 
o.T.
 
 
  Falko Böttcher
Aquarelle
   
 

Ausstellungsdauer
vom 28.3. bis 10.5.2002



   
 




      ^ Top