Lars Heidemann

Lars Heidemann: o. T., aus: FIAT LUX, 2021
Lars Heidemann: o. T., aus: FIAT LUX, 2021
Lars Heidemann: o. T., aus: FIAT LUX, 2021
Lars Heidemann: o. T., aus: FIAT LUX, 2021
Lars Heidemann: o. T., aus: FIAT LUX, 2021
Lars Heidemann: o. T., aus: FIAT LUX, 2021
Lars Heidemann: o. T., aus: FIAT LUX, 2021
Lars Heidemann: o. T., aus: FIAT LUX, 2021
Lars Heidemann: o. T., aus: FIAT LUX, 2021
Lars Heidemann: o. T., aus: FIAT LUX, 2021
Lars Heidemann: o. T., aus: FIAT LUX, 2021
Lars Heidemann: o. T., aus: FIAT LUX, 2021
Lars Heidemann: o. T., aus: FIAT LUX, 2021
Lars Heidemann: o. T., aus: FIAT LUX, 2021
Lars Heidemann: o. T., aus: FIAT LUX, 2021
Lars Heidemann: o. T., aus: FIAT LUX, 2021
Lars Heidemann: o. T., aus: FIAT LUX, 2021
Lars Heidemann: o. T., aus: FIAT LUX, 2021
Lars Heidemann: o. T., aus: FIAT LUX, 2021

FIAT LUX (2021)

Es werde Licht – Das Streben nach Erkenntnis und Erleuchtung ist seit Urzeiten tief im Kern des menschlichen Seins verankert.
Neben der spirituellen Erleuchtung, die eine hohe Bedeutung in vielen Religionen hat, ist es vor allem die Wissenschaft, die stetig nach neuen Erkenntnissen strebt.

In der Arbeit FIAT LUX untersucht der Fotograf Lars Heidemann Labore und Orte der praktischen Forschung am Physikalischen Institut, am Lehrstuhl für Botanik sowie im Botanischen Garten der Universität Rostock – Orte, in denen Licht eine fundamentale Rolle für die Arbeit der Wissenschaftler*innen spielt.

Unbeabsichtigt und nebenbei entstehen dort ästhetische Konstellationen, beispielsweise durch Versuchsaufbauten, Provisorien oder zweckmäßige Architektur.
Herausgelöst aus ihrem ursprünglichen Kontext und neu arrangiert, entsteht aus den dokumentarischen Momentaufnahmen ein visueller Dialog dieser beiden Fachbereiche, die auf den ersten Blick nur wenige Überschneidungen im wissenschaftlichen Alltag haben.


Lars Heidemann im Gespräch mit
Prof. Dr. Alexander Szameit,
Prof. Dr. Stefan Scheel,
Thomas Häntzschel,
Wiebke Loseries,
Matthias Dettmann


Lars Heidemann

1988 geboren in Karlsburg bei Greifswald

2007-2008 Auslandsaufenthalt in Kanada und USA

2009-2016 Studium an der Universität Greifswald

2013-2016 stud. Mitarbeiter im Bereich Fotografie am CDFI /Universität Greifswald

2016-2017 Galerieassistent der Galerie STP, Greifswald

seit 2017 Mitarbeiter Bereich Fotografie im Max Hünten Haus Zingst

2018 Aufnahme in den Künstlerbund Mecklenburg und Vorpommern e. V. im BBK

www.larsheidemann.com